Meisterschaft Juniorinnen Kreis Rhein-Erft

Die Juniorinnen-Meisterschaften auf Kreisebene werden in den Fußballkreisen Rhein-Erft und Köln, wie schon in den vergangenen Jahren auch, in gemeinsamen Kreisstaffeln ausgespielt. In der Saison 2018/19 kommt je eine Mannschaft als „Gast“ hinzu aus den Fußballkreisen Sieg (SG GESV-Hennef / TV Rott bei den B-Juniorinnen), Düren (SC Mausauel-Nideggen bei den C-Juniorinnen), Berg (1.FFC Bergisch Gladbach 2 bei den D-Juniorinnen der Staffel Köln) und Euskirchen (Chlodwig Zülpich bei den D-Juniorinnen der Staffel Rhein-Erft).

Bei den D-Juniorinnen spielen 21 Mannschaften aus 16 Vereinen in insgesamt 2 Staffeln je einen Staffelsieger aus, die E-, C- und B-Juniorinnen spielen jeweils in einer gemeinsamen Staffel.

E- und D-Juniorinnen spielen ausnahmslos im 7er-Spielbetrieb, bei C- und B-Juniorinnen können die Mannschaften als 7er- oder 9er-Team antreten. Treffen zwei 9er-Mannschaften aufeinander, spielt man 9:9, in allen anderen Fällen wird 7:7 gespielt. Mannschaften der C- und B-Juniorinnen, die im 11er-Spielbetrieb antreten, spielen automatisch im Verbandsspielbetrieb. E- und D-Juniorinnen können nur als 7er-Teams spielen, einen Verbandsspielbetrieb gibt es hier nicht.

Der Meisterschaftsspielbetrieb beginnt für die Juniorinnen am Wochenende 07./08./09. September 2018, die letzten Saisonspiele sind am Sonntag, 26. Mai 2019, angesetzt. Alle weiteren wichtigen Termine sind im Rahmenterminplan der Saison 2018/19 zu finden.

Die Durchführungsbestimmungen der Saison 2018/19 enthalten alle wichtigen Informationen zum Juniorinnen-Spielbetrieb.


Ansprechpartner

Beauftragter für Mädchenfußball im Kreis Rhein-Erft Markus Mohn

Stieleichenweg 19

50999 Köln

E-Mail: markus.mohn(at)db.com

Mobil: 0170/5338121

Mehr Informationen

Beauftragter für Mädchenfußball im Kreis Köln Markus Vossen

Lohmarer Straße 7 L

51105 Köln

E-Mail: markus.vossen(at)t-online.de

Mobil: 0151/42445480

Mehr Informationen

Nach oben scrollen