Kreispokal

Saison 2019/2020

Auch in der Saison 2019/2020 wird der Kreispokal des Fußballkreises Rhein-Erft für B-, C- und D-Juniorinnen ausgetragen. Die Auslosung am 20.08.2019 ergab folgende Paarungen:

B-Juniorinnen:

Viertelfinale:  
- Spiel 01: SV Kaster - Freilos
- Spiel 02: DJK Viktoria Frechen - SV Grün-Weiß Brauweiler (Mittwoch, 04.09.2019, 19:00 Uhr)
- Spiel 03: SV Lövenich-Widdersdorf - SC Schwarz-Weiß Friesheim (Mittwoch, 04.09.2019, 19:00 Uhr)
- Spiel 04: Spvg. BBT - Rheinsüd Köln (Mittwoch, 04.09.2019, 19:00 Uhr)
Halbfinale (Mittwoch, 18.09.2019, 19:00 Uhr):
- Spiel 05: Sieger Spiel 01 - Sieger Spiel 03
- Spiel 06: Sieger Spiel 02 - Sieger Spiel 04
Finale (Donnerstag, 03.10.2019, auf der Platzanlage von DJK Viktoria Frechen):
- Spiel 07: Sieger Spiel 06 - Sieger Spiel 05

C-Juniorinnen:

Viertelfinale:
- Spiel 01: SC Schwarz-Weiß Friesheim - FC Viktoria Gruhlwerk (Mittwoch, 04.09.2019, 18:00 Uhr)
- Spiel 02: DJK Viktoria Frechen - SV Erftstolz Niederaußem ( Dienstag, 03.09.2019, 18:00 Uhr)
- Spiel 03: SV Grün-Weiß Brauweiler - FFC Bergheim (Mittwoch, 04.09.2019, 18:00 Uhr)
- Spiel 04: SV Kaster - Rheinsüd Köln (Mittwoch, 04.09.2019, 18:00 Uhr)
Halbfinale (Mittwoch, 18.09.2019, 18:00 Uhr):
- Spiel 05: Sieger Spiel 03 - Sieger Spiel 02
- Spiel 06: Sieger Spiel 01 - Sieger Spiel 04
Finale (Donnerstag, 03.10.2019, auf der Platzanlage von DJK Viktoria Frechen):
- Spiel 07: Sieger Spiel 06 - Sieger Spiel 05

D-Juniorinnen:

Viertelfinale:
- Spiel 01: SV Erftstolz Niederaußem - Freilos
- Spiel 02: FFC Bergheim - Freilos
- Spiel 03: Rheinsüd Köln - SC Schwarz-Weiß Friesheim (Dienstag, 03.09.2019, 18:00 Uhr)
- Spiel 04: SV Grün-Weiß Brauweiler - SV Kaster (Dienstag, 03.09.2019, 18:00 Uhr)
Halbfinale (Dienstag, 03.09.2019, 18:00 Uhr):
- Spiel 05: Sieger Spiel 04 - Sieger Spiel 03
- Spiel 06: Sieger Spiel 01 - Sieger Spiel 02
Finale (Donnerstag, 03.10.2019, auf der Platzanlage von DJK Viktoria Frechen):
- Spiel 07: Sieger Spiel 06 - Sieger Spiel 05

Termine:

  • Viertelfinale: Dienstag/Mittwoch, 03./04.09.2019
  • Halbfinale: Dienstag/Mittwoch, 17./18.09.2019
  • Finale: Donnerstag, 03.10.2019 (Tag der Deutschen Einheit); Endspielort für alle drei Finals ist der Kunstrasenplatz Herbertskaul der DJK Viktoria Frechen (Burgstr., 50226 Frechen).

Teilnehmer:

  • B-Juniorinnen:
    1. Rheinsüd Köln (Verbandsliga)
    2. SV Grün-Weiß Brauweiler (Verbandsliga)
    3. SV Kaster (Verbandsliga)
    4. SC Schwarz-Weiß Friesheim (Bezirksliga)
    5. Spvg. BBT (Kreisklasse)
    6. SV Lövenich-Widdersdorf (Kreisklasse)
    7. DJK Viktoria Frechen (keine Spielklasse)
  • C-Juniorinnen:
    1. FFC Bergheim (Bezirksliga)
    2. Rheinsüd Köln (Bezirksliga)
    3. SV Grün-Weiß Brauweiler (Bezirksliga)
    4. DJK Viktoria Frechen (Kreisklasse)
    5. FC Viktoria Gruhlwerk (Kreisklasse)
    6. SC Schwarz-Weiß Friesheim (Kreisklasse)
    7. SV Erftstolz Niederaußem (Kreisklasse)
    8. SV Kaster (Kreisklasse)
  • D-Juniorinnen:
    1. FFC Bergheim (Kreisklasse)
    2. Rheinsüd Köln (Kreisklasse)
    3. SC Schwarz-Weiß Friesheim (Kreisklasse)
    4. SV Erftstolz Niederaußem (Kreisklasse)
    5. SV Grün-Weiß Brauweiler (Kreisklasse)
    6. SV Kaster (Kreisklasse)

Modus:

  • B- und C-Juniorinnen:
    Es wird nach den Regeln des Verbandsspielbetriebs gespielt, also im 11:11. Erlaubt sind bis zu 4 Einwechselspielerinnen, die auch wieder rückgewechselt werden dürfen.
    Klassenniedrigere Mannschaften haben bis zum Halbfinale einschließlich Heimrecht. Entscheidend ist die Spielklassen-Zugehörigkeit zum Zeitpunkt der Auslosung (20.08.2019). Ausnahme DJK Viktoria Frechen bei den B-Juniorinnen: Frechen stellt in dieser Saison eine B-Juniorinnen-Mannschaft nur für den Pokal-Wettbewerb, nicht für die Meisterschaft. Da Frechen also keiner Spielklasse zuzuordnen ist, entscheidet bei den Spielen mit Beteiligung der B-Juniorinnen von DJK Viktoria Frechen das Los über das Heimrecht.
  • D-Juniorinnen:
    Es wird nach den Regeln des Kreisspielbetriebs gespielt, also im 7:7 auf halbem Platz. Erlaubt sind bis zu 4 Einwechselspielerinnen, die auch wieder rückgewechselt werden dürfen.
  • K.-O.-Spiele:
    Alle Spiele werden bei unentschiedenem Spielausgang verlängert. Die Spielverlängerung beträgt für die B-Juniorinnen 2x10 Minuten, für die C- und D-Juniorinnen 2x5 Minuten. Bei unentschiedenem Spielausgang nach Spielverlängerung werden alle Spiele durch Strafstoßschießen (B- und C-Juniorinnen 11-Meter-Schießen, D-Juniorinnen 8-Meter-Schießen) entschieden.

Qualifikation für den Verbandspokal:

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) bietet jährlich den ARAG Jugendpokal für B- und C-Juniorinnen an. Dabei spielen die Teams im 11er Spielbetrieb und nach dem K.O.-System. Die Spiele der ersten Runde finden in dieser Saison am 07. März 2020 statt, die Finalspiele an Fronleichnam (11. Juni 2020) auf der Sportanlage des FC Viktoria 08 Arnoldsweiler. Teilnahmeberechtigt sind sowohl bei den B- wie auch bei den C-Juniorinnen jeweils 16 Mannschaften aus dem gesamten FVM-Gebiet. Aus dem Fußballkreis Rhein-Erft sind auf jeden Fall qualifiziert die beiden Kreispokal-Siegerinnen. Ob weitere Teams aus Rhein-Erft teilnehmen dürfen, entscheidet sich über die Nachrückerliste des FVM im Dezember. Eventuelle Nachrücker sind zunächst die jeweiligen Kreispokal-Finalisten. Des weiteren können die unterlegenen Halbfinalisten nachrücken, wobei die jeweils spielklassenhöhere Mannschaft das Vorrecht hat. Sollten beide unterlegenen Halbfinalisten aus der gleichen Spielklasse sein, entscheidet die bessere Platzierung in der Meisterschaft zum Zeitpunkt der Erstellung der Nachrückerliste über dieses Vorrecht.
Weitere Informationen zum Verbandspokal: https://fvm.de/spielbetrieb/juniorinnen/arag-jugendpokal/

Saison 2018/2019

Die Kreispokal-Wettbewerbe der B- bis D-Juniorinnen 2018/2019 sind beendet.
Vielen Dank an alle teilnehmenden Teams und herzlichen Glückwunsch an die Siegerinnen!
Im Einzelnen kam es zu folgenden Ergebnissen:

B-Juniorinnen:

Viertelfinale (05.09.2018):
Spiel 01: 1. FSV Brühl – Freilos
Spiel 02: SC SW Friesheim – Freilos
Spiel 03: Spvg. Wesseling-Urfeld - DJK Viktoria Frechen   0 : 7  (0 : 2)
Spiel 04: Rheinsüd Köln - GW Brauweiler   0 : 2  (Rheinsüd Köln nicht angetreten)

Halbfinale (25.09.-26.09.2018):
Spiel 05: SC SW Friesheim - GW Brauweiler   0 : 3  (0 : 0)
Spiel 06: DJK Viktoria Frechen - 1. FSV Brühl   5 : 0 (5 : 0)

Finale (03.10.2018, auf der Platzanlage des TuS BW Königsdorf):
Spiel 07: DJK Viktoria Frechen - GW Brauweiler   0 : 8 (0 : 3)

Für den FVM-Pokal hat sich GW Brauweiler qualifiziert.

Klassenniedrigere Mannschaften hatten in allen Runden Heimrecht, entscheidend war die Spielklassen-Zugehörigkeit der laufenden Saison.

Der Kreispokal wurde nach den Regeln des Verbandsspielbetriebs gespielt, also im 11:11, mit bis zu 4 Einwechselspielerinnen, die auch wieder rückgewechselt werden durften.

C-Juniorinnen:

Viertelfinale (05.09.-12.09.2018):
Spiel 01: GW Brauweiler – Freilos
Spiel 02: SV Lövenich-Widdersdorf – Spvg. BBT   2 : 6 (0 : 4)
Spiel 03: DJK Viktoria Frechen – FFC Bergheim   0 : 9 (0 : 4)
Spiel 04: SV Kaster – Rheinsüd Köln   1 : 2 (0 : 1)

Halbfinale (18.09.-25.09.2018):
Spiel 05: Spvg. BBT – Rheinsüd Köln   0 : 1 (0 : 0)
Spiel 06: GW Brauweiler – FFC Bergheim   4 : 0 (4 : 0) 

Finale (03.10.2018, auf der Platzanlage des TuS BW Königsdorf):
Spiel 07: Rheinsüd Köln – GW Brauweiler   6 : 5 n.E. (0 : 1, 2 : 2) 

Für den FVM-Pokal haben sich Rheinsüd Köln, GW Brauweiler und FFC Bergheim (als Spielklassen-höherer Halbfinalist) qualifiziert.

Klassenniedrigere Mannschaften hatten in allen Runden Heimrecht, entscheidend war die Spielklassen-Zugehörigkeit der laufenden Saison. 

Der Kreispokal wurde nach den Regeln des Verbandsspielbetriebs gespielt, also im 11:11, mit bis zu 4 Einwechselspielerinnen, die auch wieder rückgewechselt werden durften.  

D-Juniorinnen: 

Viertelfinale (04.09.2018):
Spiel 01: DJK Viktoria Frechen – Spvg. BBT   0 : 2 (DJK Viktoria Frechen nicht angetreten)
Spiel 02: Spvgg. Oberaußem-Fortuna – SV Kaster   0 : 6 (0 : 3)
Spiel 03: GW Brauweiler – Freilos
Spiel 04: Viktoria Gruhlwerk – Rheinsüd Köln   0 : 10 (0 : 5) 

Halbfinale (11.09.-18.09.2018):
Spiel 05: SV Kaster – GW Brauweiler   2 : 0 (2 : 0)
Spiel 06: Rheinsüd Köln – Spvg. BBT   2 : 0 (2 : 0) 

Finale (03.10.2018, auf der Platzanlage des TuS BW Königsdorf):
Rheinsüd Köln – SV Kaster 8 : 0 (4 : 0) 

Der Kreispokal wurde nach den Regeln des Kreisspielbetriebs gespielt, also im 7:7 auf halbem Platz, mit bis zu 4 Einwechselspielerinnen, die auch wieder rückgewechselt werden durften.

Siegerlisten:

  • B-Juniorinnen

    B-Juniorinnen

    SAISONSIEGERINNEN
    2018/2019     GW Brauweiler      
    2017/2018GW Brauweiler
    2016/2017DJK Viktoria Frechen
    2015/2016FFC Bergheim
    2014/2015DJK Viktoria Frechen
    2013/2014FC Bergheim 2000
    2012/2013FC Bergheim 2000
    2011/2012nicht ausgespielt
    2010/2011nicht ausgespielt
    2009/2010Spvg. Wesseling-Urfeld
    2008/2009Pulheimer SC

  • C-Juniorinnen

    C-Juniorinnen

    SAISON
    SIEGERINNEN
      
    2018/2019Rheinsüd Köln
    2017/2018DJK Viktoria Frechen
    2016/2017GW Brauweiler
    2015/2016GW Brauweiler
    2014/2015DJK Viktoria Frechen
    2013/2014GW Brauweiler
    2012/2013FC Bergheim 2000
    2011/2012DJK Viktoria Frechen
    2010/2011nicht ausgespielt
    2009/2010nicht ausgespielt
    2008/2009FFC Brauweiler/Pulheim 2000                 
      

  • D-Juniorinnen

    D-Juniorinnen

    SAISONSIEGERINNEN
      
    2018/2019Rheinsüd Köln
    2017/2018GW Brauweiler
    2016/2017Rheinsüd Köln
    2015/2016GW Brauweiler
    2014/2015nicht ausgespielt
    2013/2014nicht ausgespielt
    2012/2013nicht ausgespielt
    2011/2012nicht ausgespielt
    2010/2011FC Bergheim 2000
    2009/2010nicht ausgespielt
    2008/2009nicht ausgespielt

Nach oben scrollen