Museum der Stadt Bergheim - Tag des Fußballs am 4.11. 2018

Das Museum der Stadt Bergheim unter der Leitung von Frau Astrid Machuj und Herr Werner Kremer veranstalten am 4.11. 2018 (von 13 - 18 Uhr) in Zusammenarbeit mit dem Fußballkreis-Rhein-Erft einen Tag des Fußballs.

Museum der Stadt Bergheim - Tag des Fußballs am 4.11. 2018

Der Museums-Verein plant als letzte große Veranstaltung zur noch laufenden Sonderausstellung „Sport in Bergheim“ am 4.11.2018 in Kooperation mit dem Fußballverband Rhein-Erft einen Tag der offenen Tür unter dem Motto „Fußball“.

Neben einem umfangreichen Programm soll auch die Versteigerung eines überdimensional großen Fußballs stattfinden, den in den letzten Monaten viele Bergheimer Spitzensportler wie Ute Wessel (Olympiasiegerin), Stefanie Kubissa (Europameisterin), Jochen Gör-gen (Tour-de-France-Teilnehmer), Benno Schneider (aktuell im Bundeskader Fechten), Herbert Hein, Bernd Hermes, Lukas Sinkiewicz (bekannte Fußballer) Joe Eilers (Weltmeister Bahnradfahren), Matthias Wasel (Formel-1- Fahrer), Marion Bauer, Marion Hergarten, Hanne Venn und Günther Schwellnus (erfolgreiche Seniorensportler) signiert haben. Die Unterschrift von Lukas Podolski folgt beim nächstem Besuch, ggfs. nach der Veranstaltung.

„Der Fußball stellt in dieser Form wirklich etwas ganz Besonderes dar. Er wäre nicht nur eine Bereicherung für jede Firma, sondern zugleich auch Werbung für den Bergheimer Sport, wenn er auf einem besonderen Platz, z. B. im Eingangsbereich, ausgestellt würde“, sind sich die Vorsitzenden des Museums-Vereins Astrid Machuj, Sylvia Thümmler und Frank-Reiner Hildenbrand einig. „Daher hoffen wir auch auf viele Mitbieter mit ernsthaftem Interesse. Die Einnahmen kommen unserer neuen Sonderausstellung ´,Burgen, Schlösser, Rittersleut‘, die im April 2019 eröffnet werden soll, zugute. Da wir keinen Eintritt nehmen, ist dies neben Sponsoring eine Alternative, die Kosten für aufwendige Grafiken und die vielen Aktivstationen für den Nachwuchs zu begleichen.“

Die Versteigerung übernimmt Bürgermeister Volker Mießeler, der in der Pressemitteilung folgendes sagte:

„Unsere Kreisstadt Bergheim ist eine Stadt des Sports. Sehr viele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in verschiedenen Sportarten, sowohl im Leistungssport als auch im Breitensport. So liegt es nahe, dass auch Namen bekannter Spitzensportlerinnen und -Sportler mit unserer Kreis-Stadt verbunden sind. Ich freue mich, dass es unserem Museums-Verein gelungen ist, von einigen eine Unterschrift auf einem repräsentativen Fußball zu erhalten. Er wird damit ein sichtbares Zeichen für die Bedeutung des Sports bei uns in Bergheim sein. Ich wünsche unserem Verein viel Erfolg bei der Versteigerung und danke allen Engagierten für ihren Einsatz für unsere Kreis-Stadt“, so der Bürgermeister.

Alle, die nicht direkt an der Versteigerung teilnehmen können, werden gebeten, ihr Angebot unter

info(at)museum-der-stadt-bergheim.de

bis zum 1.11.2018 verbindlich mit Angabe ihrer Kontaktdaten abzugeben. Dieses Gebot wird bei der Versteigerung berücksichtigt. Bei der Höhe der Angebote sollte man auch berücksichtigen, dass allein die Anschaffungskosten für den Ball 150,00 € betragen haben.

Hier der Tagesablauf im Einzelnen:

13 Uhr Führung im Museum der Stadt Bergheim - Bergheimat.

14 bis 17 Uhr Soccer-Anlage und DfB Mobil.

14 Uhr eine Trainingseinheit mit einer Junioren -Mannschaft vom FC Bergheim 2000 mit Jugenleiter Uwe Wilde und dem DFB Mobil.

15 Uhr Kommen bekannte Fußballer die im Stadtgebiet Bergheim leben und die dort das Fußballspielen erlernt haben. Der Bürgermeister der Stadt Bergheim Volker Mießeler versteigert einen großen Ball mit Autogrammen vieler Bergheimer Spitzensportler.

15.45 Uhr Talk-Runde mit Reiner Calmund und Moderator Hubert Titz Lukas Sinkiewicz, Herbert Hein, Bernd Hermes und weitere. Parodie mit Michi Over über den Bergheimer Fußball und der echte Reiner Calmund schaut zu.

16.30 eine weitere Trainingseinheit mit einer Junioren -Mannschaft vom FC Bergheim 2000 und dem DFB Mobil.

17.15 Uhr Vorstellung des Fanclubs Quadrath-Ichendorf.

Viel Spaß für Groß und Klein bietet die Sportaustellung. Ein Kulinarisches Angebot wartet auf viele interessierte Zuschauer.

https://www.museum-stadt-bergheim.de/kontakt/

Nach oben scrollen