Erste Runde im Bitburger Kreispokal - 97 Tore (5,4 pro Spiel) - Kein großes Favoritensterben

Am gestrigen Donnerstag-Abend wurde die letzte Partie von Runde eins in der Bitburger Pokalrunde ausgetragen. Da standen sich WB Urfeld und RW Berrendorf gegenüber

Erste Runde im Bitburger Kreispokal  -  97 Tore (5,4 pro Spiel) -  Kein großes Favoritensterben

In Halbzeit eins verblieb man bei einem 1:1, doch in Halbzeit zwei wurde es bis zum Ende hin spannend. Der Gastgeber ging nach 13 Minuten durch Patrick Krüger in Führung, doch Berrendorfs Niklas Hamacher glich in Minute 35 aus. In Halbzeit zwei ging zunächst der Gast aus Elsdorf in Führung, Gino Salvaggio markierte in Minute 49 das 1:2. Urfelds Stefan Ostermann stellte in der 61.Minute wieder auf unentschieden, 2:2. Rot Weiß Berrendorf Spieler Kevin Spix wollte aber früh wieder nach Hause, und stellte in der 86.Minute mit dem 2:3 die Weichen auf Auswärtssieg.

Der Pokalschreck aus der letzten Serie, der D-Ligist 1.FC Kierberg, machte auch in dieser ersten Runde wieder auf sich Aufmerksam und kegelte den Aufsteiger in die Kreisliga C, den B.C. Kirdorf Blerichen mit 4:0 aus dem Pokal.

Auch ein zweiter D-Ligist machte auf sich Aufmerksam, der SC Erftstadt-Ville bezwang den B-Ligisten VfR Fischenich mit sage und schreibe 6:0. Knapp an Runde zwei gescheitert ist der SC Glessen, der sich erst nach Verlängerung und nach 11 Meter schießen geschlagen zeigte. Mit 6:7 verlor der D-Ligist das Spiel vom Punkt gegen den B-Ligisten aus Manheim.

In der zweiten Runde kommen nun auch die Mannschaften aus der Kreisliga A dazu. Und hier wird es spannende Duelle geben.

Es treffen unter anderem zwei Trainer aufeinander, die den gleichen Verein als Trainer unterstützt hatten, Thomas Fett gegen Thomas Graf, im Klartext: SV Blatzheim gegen SC 08 Elsdorf.

Der Sieger aus Runde eins, der SC Erftstadt-Ville trifft hier erneut auf einen B-Ligisten. Viktoria Gruhlwerk kam durch ein Freilos in Runde zwei. Stolpert auch die Viktoria über den SC?

Den genauen Spielplan mit allen Paarungen auf:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/bitburger-kreispokal-2019-kreis-rhein-erft-kreispokal-herren-saison1920-mittelrhein/-/staffel/027P1TT548000000VS5489B3VVRDDT7H-C#!/

Viel Glück an alle Vereine in Runde 2

Text: Heinz-Peter Jülich

Foto: H.P. Jülich

Nach oben scrollen