Schiri Marx zu Gast in Schleswig-Holstein

Perspektivkader-Schiedsrichter Luca Marx aus dem Rhein-Erft-Kreis erlebte als Gastteilnehmer vom 24.-25. Juni einen spannenden Spitzen-Lehrgang des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes (SHFV) in der Sportschule Trappenkamp zwischen Kiel und Hamburg.

Schiri Marx zu Gast in Schleswig-Holstein

Im Rahmen des zweitägigen Lehrgangs legten die Spitzenschiedsrichter des SHFV die Leistungsprüfung ab. Die Unparteiischen des sogenannten LK1-Kader bereiteten sich gemeinsam mit Gästen aus dem Hamburger FV, Bremer FV, Niedersächsischen FV und dem Fußball-Verband Mittelrhein auf die neue Saison vor. Im Fokus standen vor allem die Fitness, Regelsicherheit und die Einheitlichkeit im Rahmen der Regelauslegung. Ein besonderes Highlight war die ausführliche Szenenanalyse der Bundesliga-Partie SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt aus der vergangenen Saison.

Ein besonderer Dank gilt den Verantwortlichen des VSA im SHFV, allen voran Holger Wohlers und Norbert Richter, sowie den weiteren Mitgliedern der Lehrgangsleitung und gleichermaßen dem Verbandsschiedsrichterausschuss des FVM.

Mehr zum SHFV-Schiedsrichterwesen: https://www.shfv-kiel.de/schiedsrichter

Nach oben scrollen